LEITPLANKE - LIPPSTADTS STADTMAGZIN
LeitPlanke   
















Editorial
Liebe Leser,...

„Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muß anders werden, wenn es gut werden soll“, bemerkte einst der Physiker und Begründer des deutschen Aphorismus’ Georg Friedrich Lichtenberg (1742 - 1799). Wenn man an manches Geschehen in der Welt denkt, hat er damit zweifellos völlig recht. Und das gilt wahrlich nicht allein für „Dauerbrenner“ wie den Brexit oder Akteure à la Trump...
Hierzulande hingegen mag man vielleicht etwas wehmütig, aber bestimmt nicht allzu negativ auf das scheidende Jahr 2019 zurückblicken. Und an Gründen, optimistisch dem neuen Jahr 2020 entgegen zu sehen, mangelt es in Lippstadt glücklicherweise auch nicht. An allen Ecken und Enden wird derzeit fleißig geplant und gebaut (einige der Projekte beleuchten wir nachfolgend kurz), da sage noch einer, in Lippstadt tue sich nichts...!
Das „Thema des Monats“ der LEITPLANKE-Doppelausgabe Dezember/Januar aber bildet wie gewohnt das weihnachtliche Marktgeschehen im allgemeinen und der große Lippstädter Weihnachtsmarkt im speziellen. Bis Heiligabend kommt in den nächsten Wochen am Fest der Liebe einfach niemand vorbei. Auch im Kulturbereich spielt Weihnachten - genau wie der bevorstehende Jahreswechsel - eine ganz große Rolle, vor allem in puncto Musik. An sinnvollen Alternativen zur allgegenwärtigen „Last Christmas“-Dauerbeschallung mangelt es hierzulande nicht, wie ein Blick in den umfangreichen Doppelausgaben-Vorankündigungsteil zeigt. Teilweise haben sich sogar große Namen wie etwa der Opernsänger Gunther Emmerlich angesagt. Ähnliches gilt für das Theaterprogramm, wo die Bandbreite renommierter Gäste von der aus Lippstadt stammenden WDR-Moderatorin Gudrun Höpker bis zu bekannten Darstellern wie Renan Demirkan oder Joachim Kròl reicht...
Gleichermaßen interessant und gut gefüllt präsentiert sich der Magazinbereich der LEITPLANKE-Doppelausgabe Dezember/Januar, in dem wie gewohnt der „Rund ums Haus“-Themenklassiker „Renovieren rund um die Jahreswende“ besonders hervorsticht. Sie wissen schon: Es gibt viel zu tun, packen wir’s an...! Bei dieser Fülle war es gar nicht so einfach, auch noch wichtige und interessante Ereignisse aus jüngster Zeit Revue passieren zu lassen, aber für die eine oder andere Nachbereitung haben wir schließlich auch noch ein Plätzchen gefunden. Und so können wir uns mit einer prall gefüllten LEITPLANKE-Doppelausgabe Dezember/Januar wohl guten Gewissens in die weihnachtlichen Betriebsferien verabschieden. Viel Spaß mit unserer aktuellen Ausgabe, ein frohes Fest und einen guten Rutsch wünscht das LEITPLANKE-Team. Auf ein glückliches Wiedersehen im Februar... 


Ihr Günter Brandt

AKTUELLE AUSGABE
Jetzt an allen bekannten Verteilerstellen kostenlos erhältlich!

| Home | Aktuelle Ausgabe | Thema des Monats | Termine |
| Bezugsquellen | Mediadaten | Verbreitungsgebiet |
| Team | Jobs | Kontakt | Impressum/Datenschutz |
Copyright: Heidrich Verlags GmbH, Lippstadt